zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von STOBAG AG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Ausstellermarkierungen

GiardinaAWARD GOLD 2019 - Mastergarten
GiardinaAWARD GOLD 2019 - Mastergarten
Aussteller mit Schaugarten
Aussteller mit Schaugarten
Nominiert für Giardina Award - MASTERGÄRTEN
Nominiert für Giardina Award - MASTERGÄRTEN

Adresse

Pilatusring 1
CH-5630 Muri AG
Schweiz

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +41 56 675 42 00
Fax: +41 56 675 42 01

Social Media Links

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihr Anliegen
Nachricht senden
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Ausstellerprofil

Der Mensch im Zentrum
Im Zentrum unseres Denkens und Handelns steht der Mensch mit seinem Bedürfnis, sich im Freien aufzuhalten, sich zu erholen und zu geniessen. Damit er sich draussen sorgenfrei aufhalten kann, muss auf die Qualität unserer Produkte Verlass sein. Unsere Philosophie «STOBAG Sonnen- und Wetterschutz fürs Leben» bedeutet Schutz, Gesundheit, Sicherheit, Komfort, Langlebigkeit und Ästhetik für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität.

Höchste Qualität für mehr Schutz und Langlebigkeit
Dank unserer modernsten Produktion sowie dem Einsatz hochwertigster Materialien und Komponenten garantieren wir höchste Qualität für besseren Sonnen- und Wetterschutz und längere Lebensdauer.

Sonnen- und Wetterschutz als Teil der Architektur
Unsere Sonnen- und Wetterschutzsysteme sind sowohl in funktionaler wie auch in ästhetischer Hinsicht Teil der Gebäudearchitektur.

Videos

STOBAG AG

Direkt von der Giardina 2019: Die STOBAG AG stellt Ihre Interpretation des Leitthemas Lieblingsplätze vor.  
Weitere Informationen

Ansprechpartner

Cyril Weber

Marketingmanager Schweiz
E-Mail senden

Unser Beitrag zum Leitthema

Showgarten «Lieblingsheide»

Der diesjährige Schaugarten von STOBAG und seinen Messepartner ist eine Symbiose mit wilder Natur in Verbindung moderner Gartengestaltungselementen. Am Vorbild der Heide-Landschaften, welche zwischen Norwegen und Portugal vorkommen, haben sich die Landschaftsarchitekten von gardens, Patrick Schöni und Michael Engler inspirieren lassen. Das wohl bekannteste Beispiel ist die Lüneburger Heide in Norddeutschland. In der Schweiz findet sich diese natürlich vorkommende Pflanzengemeinschaft unter anderem in der Lenzerheide oder im Pfynwald im Wallis.

Die Heide inspiriert durch ihre Schlichtheit. Während der Heideblüte sind dies die sanften Rosatöne eines unaufdringlich wirkenden Blütenmeeres, welches von Föhren- und Wacholdergruppen durchbrochen wird. Dieses Bild wiederspiegelt die ursprüngliche Natur und eine in Vergessenheit geratene Kulturlandschaft.

Natürlich und puristisch
Der Kontrast zwischen Architektur und der ursprünglichen Natur liegt diesem anspruchsvollen Konzept zu Grunde. Die verschiedenen Charaktere, hervorgerufen durch Strukturen, Formen und Farben unterstützen einander gekonnt und fügen es zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Eingebettete Nischen eröffnen verschiedene Lieblingsplätze, welche den Lebensraum gekonnt nach aussen erweitern. Sie bieten dem Bewohner Raum für seine Bedürfnisse nach Ruhe (Lesen), Entspannung (Pool) und Bewegung (Fitness, Yoga und Schwimmen) aber auch gute Gespräche in der Familie (Essen) oder mit Freunden (Lounge).

Messepartner STOBAG

Gardens, Gartenideen AG , Landschaftsarchitektur
8810 Horgen

Göldi AG, Garten- und Sportplatzbau
8408 Winterthur

Pflanzenschau AG, Baumschulen & Pflanzenverkauf
8634 Hombrechtikon am Lützelsee

Vivell AG , Schwimmbadtechnik
4616 Kappel